homebanner_kloster_1400 - copy
Das Dekanatsbüro Bielefeld-Lippe finden Sie im ersten Stock des Klosters St. Jodokus in Bielefeld am Klosterplatz.
Sie erreichen uns über den Seiteneingang auf der linken Gebäudeseite (gegenüber der Klosterschule).

9045 pbs eltern kinderhaende 29 kleinerEtwas amüsiert erinnere ich mich an eine Fahrt mit meinem neuen Auto, das erstmalig mit ABS ausgestattet war. Beim Bremsen auf nasser Straße erschrak ich: Die Bremse packte nicht wie erwartet.

Ich rief sofort meine Werkstatt an: "Die Bremsen meines neuen Wagens funktionieren nicht richtig!" "Ist es vielleicht die Wirkung des ABS, das noch ungewohnt ist?", vermutete der Meister, der ähnliche "Reklamationen" schon von anderen Kunden kannte. "Nein“, wies ich von mir, „das kann ich mir nicht vorstellen.“ Aber so war es dann schließlich doch - peinlich!
Bevor das Antiblockiersystem diese Aufgabe übernahm, lernte man das "Stotterbremsen": Bremse festhalten - loslassen - festhalten - loslassen... Dabei galt es, bei rutschigem Untergrund den richtigen Moment zum Halten und Lösen der Bremse zu finden, um die Verbindung zum Asphalt nicht zu verlieren und so nicht ins Schleudern zu geraten.
"Festhalten" und "Loslassen" gehören zum sicheren Bremsmanöver, begegnen uns auch in den biblischen Lesungen der Osterzeit: Am Ostermorgen hält Maria Magdalena den auferstandenen Jesus zunächst für den Gärtner der Grabanlage. Als der sich zu erkennen gibt, greift sie nach ihm, will fühlen, dass er es wirklich ist, ihn nicht wieder verlieren, ihn halten - am liebsten für immer. Jesus lässt dies aber nicht zu: "Halte mich nicht fest!" Gerade erst hat Maria "ihren Herrn" greifbar nah, schon muss sie ihn wieder loslassen, denn er kann nicht dableiben wie bisher.
Die Worte Jesu aus dem Johannes-Evangelium, die uns in der österlichen Zeit bis Himmelfahrt und Pfingsten in den Gottesdiensten begegnen, klingen etwas verklärt, spiegeln aber eben diese Spannung wider zwischen Halten und Loslassen, Bleiben und Gehen – in der Sehnsucht, in Verbindung zu bleiben: "Ich bin nur noch kurze Zeit bei euch." "Ich gehe hinauf zu meinem Vater und eurem Vater..." "Ich gehe fort und komme wieder zu euch." "Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, ... damit sie eins sind, wie wir eins sind, ich in ihnen und du in mir."
Nicht nur, wer heranwachsende Kinder hat, weiß, wie schwierig es mit Bleiben und Gehen, mit Halten und Loslassen zum passenden Zeitpunkt werden kann.
Für die Menschen aus der Ukraine ist dies in den letzten Wochen zur schrecklich schmerzhaften Wirklichkeit geworden: Frauen und Kinder mussten Hals über Kopf fliehen und mussten ihre Partner und Papas im Krieg zurücklassen - und die Männer ihre Familien gehen lassen - ohne Gewissheit, ob und wie sie in Verbindung bleiben könnten. Festhalten wollen - loslassen müssen - eine der allerschwersten Herausforderungen für alle: Paare, Familien und Freunde.
Den Ukrainerinnen und Ukrainern wünsche ich, dass sie diese Zerreißprobe bestehen und die Hoffnung nicht verlieren - und uns allen, dass wir verbunden bleiben – untereinander und mit dem auferstandenen Jesus, der sich nicht festhalten lässt, aber Verbindung zusagt: "Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein." (Johannes 17,21)

Ihre Eva-Maria Nolte, Gemeindereferentin im Bielefelder Osten

 

Wort zum Sonntag, Westfalen Blatt, 14. Mai 2022

Bild: Martin Manigatterer, In: Pfarrbriefservice.de
 Eva Maria Nolte 2017

 Eva-Maria Nolte, Gemeindereferentin im Pastoralverbund Bielefeld-Ost

Das Zukunftsbild

...beschrebt Grundlegenden Haltungen sowie theologische und pastorale Leitmotive für die Entwicklung der Erzdiözese in den kommenden Jahren.

CityKloster
CityKloster Bielefeld

Citypastorale Angebote im Puls der Stadt.
Klosterladen, Kirchenbank, Aktivitäten.

Gast und Haus
Gast und Haus Bielefeld

Der Idee Raum geben ...
Raum und Zeit, Antworten zu suchen und zu finden.

Pilgern mit PS
Pilgern mit PS

Neue Erfahrungen für Gashand, Geist und Seele

kefb Bielefeld
kefb Bielefeld

Bildungsangebote in Bielefeld und Lippe

Saintegidio

Freundschaft mit den Armen

Das Zukunftsbild
Das Zukunftsbild
CityKloster
CityKloster
Gast und Haus
Gast und Haus
Pilgern mit PS
Pilgern mit PS
kefb Bielefeld
kefb Bielefeld
Saintegidio
Saintegidio
previous arrow
next arrow

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.